Campinfo – Coach-Camp Geisskopf

Hallo liebe Bikerin und lieber Biker!

Wenn du bereits sehr gut und sicher auf dem Bike bist und Details verbessern oder selbst Kurse halten möchtest, ist ein Coach-Camp der MTB-Academy für dich genau richtig. Hier wird die gesamte Methode vermittelt. Geist und Körper sind gefragt.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und bewege dich auf dem Bike frei nach dem Motto:
“… und beim Biken erst absteigen, wenn Du fertig bist…!“
                                                                                                                             Stefan Herrmann


Organisatorisches

Termin

30.05. – 02.06.2019

Unterkunft

Hotel Morada in Bischofsmais, im Lina-Müller-Weg 3, 94253 Bischofsmais
www.bischofsmais.morada.de

Treffpunkt

Wir treffen uns am ersten Tag um 13 Uhr am Hotel Morada in Bischofsmais, im Lina-Müller-Weg 3, 94253 Bischofsmais.
Informationen zur Anfahrt

Ablauf

Tag 1: Wir treffen uns 13 Uhr am Hotel. Ende gegen 18 Uhr.
Tag 2+3: Wir treffen uns 9.30 Uhr am Hotel. Ende gegen 17 Uhr.
Tag 4: Wir treffen uns 9.30 Uhr am Hotel. Ende gegen 16 Uhr.

An den Tagen 2, 3, und 4 machen wir mittags jeweils für etwa 1.5h Pause und kehren gemeinsam ein.


Coach-Camp – Allgemeine Infos

Camp-Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im 3* MORADA BISCHOFSMAIS (1/2 Doppelzimmer)
  • Fahrtechnikschulung an 4 Tagen
  • Methodik, Didaktik, Ausbildung zum Fahrtechnik-Coach
  • Persönliche Urkunde über die Teilnahme am Ausbildungskurs der MTB-Academy zum MTB-Coach (keine offizielle Bescheinigung)
  • Gruppengröße 4-6 Teilnehmer
  • Video-Live-Coaching+ mit Helmkamera und direkter Analyse per Tablet
  • individuelle Setup-Optimierung
  • Knieschoner und Pedale kostenfrei für die Dauer des Camp
  • MTB-Academy-Paket: Camp-T-Shirt, Camp-Foto, 2xPowerbar Produkte, Trinkflasche, Poster, Wiederbucher-Geschenke

Die Liftkosten sind separat zu entrichten und werden vom Campleiter vor Ort eingesammelt. Der zu entrichtende Betrag ist abhängig von der Gruppenstärke und der Anzahl der Fahrten und kann daher vorab nicht festgelegt werden.

Teilnehmer

Alle, die sich als MTB-Fahrtechnik-Coach ausbilden lassen möchten.

Könnerstufen

  • Level 3: Könner
  • Level 4: Experten

Gruppen

Einen Anspruch auf die gleiche Anzahl an Gruppen mit dem entsprechenden Level gibt es nicht. Die Gruppengröße von 4-6 Teilnehmern ist perfekt, um individuell auf deine Wünsche eingehen zu können. Damit ist gewährleistet, dass Du nicht unter- oder überfordert sein wirst. Schließlich willst Du ja auch wirklich Erfolge verbuchen!

Camp-Inhalte

Neben der umfangreichen fahrtechnischen Ausbildung sind auch theoretische Themen Inhalte des Coach Camps. Hierzu zählen Methodik und Didaktik des Vermittelns, Gelände und Übungsauswahl, das Organisieren von Gruppen und der Umgang mit Kunden.

Trainer

Stefan Herrmann vermittelt seit 23 Jahren Fahrtechnik und leitet die Coach-Camps. Neben ihm ist auch Philipp Foltz, ehemaliger Rennradprofi und Chef von Atlantic Cycling, Ausbilder des Coach Camps. Ein perfektes Duo mit einem riesigen Erfahrungsschatz geben ihr Wissen an euch weiter.

Mitzubringen

  • MTB (Fully), Details dazu siehe FAQ
  • Turnschuhe (wir üben anfangs mit Bärentatzen-Pedalen)
  • Helm (Pflicht)
  • Ersatzschlauch
  • Regenkleidung (wetterabhängig)
  • Fingerhandschuhe (auch gerne lange Fingerhandschuhe)
  • Schienbein- und/oder Knieschoner (falls vorhanden)
  • Rucksack und Proviant (was Euch schmeckt und gut tut!)
  • Schreibzeug und Unterlage
  • Bike–Schloss!

Anmeldung

Die Anmeldung zum Camp erfolgt auf der Webseite unter Coach-Camp Geißkopf.
Teilnahme auf eigene Gefahr.